2003: Kräuter- und Früchtetee mit Rekordplus

Marktzahlen

Marktreport: Absatz stieg in 2003 um 8,7 % Kräuter- und Früchtetees sind "in" - daran lassen die aktuellen Marktzahlen der Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee e. V. (WKF), Hambur[mehr]

Kategorie: Marktreport, 2004, Sommer

Interview mit Frau Dr. Monika Beutgen

Die Geschäftsführerin der WKF, der Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee e.V. in Hamburg, Frau Dr. Monika Beutgen, liebt die Abwechslung. Diese findet sie in ihrer Arbeit tagtäglich vor, denn[mehr]

Kategorie: 2004, Sommer

Italien setzt auf Camomilla - Schlaflos in Rom, Mailand und Florenz

12 Millionen Italiener leiden heutzutage an Schlaflosigkeit, wie die angesehene Tageszeitung Corriere della Sera berichtete. Betroffen sind vor allem Frauen zwischen 45 und 55 Jahren und - in zunehmen[mehr]

Kategorie: 2004, Sommer

Tee-Trends der Saison - Fruchtig, feurig oder fitness-freundlich?

Die aktuellen Sommerfarben heißen Rosa, Gelb und Grün - auch in der Tasse. Kräuter- und Früchtetees werden immer beliebter bei den Deutschen, allein in 2003 verkauften sich rund 3.000 Tonnen mehr als [mehr]

Kategorie: 2004, Sommer

Alkoholfreie Cocktails mit Kräuter- und Früchtetee

Je wärmer es draußen wird, desto mehr Erfrischung brauchen Kopf und Körper. Regelmäßig Flüssigkeit tanken, lautet das Motto. Eine köstliche und belebende Alternative zu schlichtem Wasser bieten Cocktails auf Kräuter- und Früchteteebasis. Mit dem Iced Mint oder dem Cool Ginger können Sie sich rund um den Tag so richtig erfrischen und alkoholfreie Cocktailfreuden genießen. 

Iced Mint

Kategorie: Rezepte, Kaltgetränke, Kinder

Iced Mint

Zutaten für 4 Personen

- 2 Aufgussbeutel oder 2 EL Pfefferminztee 

- Grüner Pfefferminzsirup und Zucker für die Zuckerränder 

- Gestoßenes Eis 

- 4-6 EL Pfefferminzsirup

 

Zubereitung:

Den Tee mit 200 ml sprudelnd kochendem Wasser übergießen, 6 Minuten ziehen lassen, dann den Tee entfernen und Getränk abkühlen lassen. Für die grünen Zuckerränder etwas Pfefferminzsirup in einen kleinen Teller gießen. In einen zweiten Teller etwas Zucker schütten. Nun 4 Cocktailgläser nacheinander zuerst in den Sirup tauchen und anschließend die Gläser in den Teller mit Zucker tupfen. Die Gläser zu 2/3 mit gestoßenem Eis füllen. Mit kaltem Pfefferminztee begießen und jeweils 1-1 ½ EL Pfefferminzsirup hineingeben. 

Cool Ginger

Kategorie: Rezepte, Kaltgetränke, Kinder

Besonders geeignet für Kinder

Cool Ginger

Zutaten für 2 Gläser:

- 1 Limette 

- 2 Aufgussbeutel oder 2 EL aromatisierter Früchtetee mit Pfirsicharoma 

- ¼ l Ginger Ale 

 

Zubereitung:

Die Limette heiß abspülen, trocken tupfen und zwei Scheiben herausschneiden. Die Limettenscheiben in ein kleines Gefäß geben, fingerbreit mit Wasser auffüllen und einfrieren. Den aromatisierten Früchtetee mit ¼ l sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und 6 Minuten ziehen lassen, kalt stellen. In weite Gläser je eine gefrorene Limettenscheibe, Tee und einige Spritzer Limettensaft geben. Mit Ginger Ale auffüllen und nach Wunsch süßen. 

© Copyright by WKF  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzinformationen  •  Haftungsausschluss