info & news: Sommer 2013

Aromatisierung – das Genussplus für Kräuter- und Früchtetee

Aromen sind buchstäblich in aller Munde. Aber warum sind sie in Kräuter- und Früchtetees – und wie gelangen sie hinein? Die Aromatisierung soll den Charakter einer Teesorte unterstreichen oder ergänze[mehr]


Erstaunlich unbekannt: Boldo-Blätter aus Chile

Eine exotische Spezialität ist der neue Geheimtipp unter Kräuterteeliebhabern: die aus Chile stammenden Blätter des Boldostrauches. Wegen ihrer wohltuenden Wirkung auch die Kamille Südamerikas genannt[mehr]


Einkochen mit Kräuter- und Früchtetee

Das Einkochen hat eine jahrhundertlange Tradition und erlebt zurzeit ein wahres Revival. Um den eingekochten Leckereien noch mehr Pepp zu geben, ist Kräuter- und Früchtetee als Zutat ein aromatischer [mehr]


Minze in seiner ganzen Vielfalt: Von Apfel- bis Zitronenminze

Die bekannteste und beliebteste Minzart ist hierzulande die Pfefferminze, aber es gibt noch viele andere Minzen, die aromatisch und frisch den Weg in die Kräuterteetasse finden. In Geschmack und Duft [mehr]


Rezepte: Eistee mit Kräuter- und Früchtetee – von kinderleicht bis raffiniert

Erfrischend fruchtig ist selbst zubereiteter Eistee aus Kräuter- und Früchtetee und das nicht nur im Sommer. Blitzschnell zubereitet nach den individuellen Vorlieben erhält man auf Wunsch eine kalorienfreie Köstlichkeit in fast unendlicher geschmacklicher Vielfalt. 

So einfach funktioniert es: Kräuter- und Früchtetee nach Geschmack mit sprudelnd heißem Wasser aufgießen, im Kühlschrank abkühlen lassen und nach Geschmack süßen. Für die Expressvariante Kräuter- und Früchtetee stark aufbrühen, d.h. die doppelte Menge Kräuter- und Früchtetee mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und dann über Eiswürfel gießen. Schon ist das erfrischende Getränk fertig!

Und für etwas raffinierteren Genuss zwei Rezepte, die genauso schnell zuzubereiten sind: 

Oriental Ice Tea

Kategorie: Rezepte, Kaltgetränke

Oriental Ice Tea

Zutaten für 4 Gläser:

 

10 Teebeutel oder 10 TL Apfeltee

1 Zimtstange

800 ml Wasser

4 EL flüssiger Honig

1 kleiner, roter Apfel

3 El Zitronensaft

8 Minzezweige

Eiswürfel

 

Zubereitung:

Den Apfeltee und die Zimtstange mit sprudelnd kochendem Wasser aufbrühen und 8 Minuten ziehen lassen, den Honig einrühren und den Apfeltee ganz abkühlen lassen. Minzezweige mit Eiswürfeln in vier Longdrinkgläser füllen. Den kalten Tee auf die Gläser verteilen. Den Apfel mit einem Kernausstecher entkernen, vier Scheiben abschneiden und in Zitronensaft wenden. Scheiben einmal einschneiden und mit der Kerbe auf die Glasränder setzen und sofort servieren.

Lemongras Eistee

Kategorie: Rezepte, Kaltgetränke

Lemongras Eistee

Zutaten für 2 Gläser:

 

2 Teebeutel oder 2 TL Minze-Zitronen Tee

1 in Sirup eingelegte Ingwerkugel (aus dem Glas)

1 Stängel Zitronengras

Crushed Eis

evtl. 6 cl Gin

 

Zubereitung:

Den Kräuter- und Früchtetee mit 300ml sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, 8 Minuten ziehen und ganz abkühlen lassen.

Ingwer aus dem Sirup nehmen, abtropfen lassen und in dünne Scheibchen schneiden. Ingwer auf 2 Gläser verteilen und jeweils 1-2 EL Sirup vom eingelegten Ingwer darüber geben. Den Zitronengrasstängel längs teilen, in die Gläser stellen, Gläser mit Crushed Eis auffüllen und mit dem kalten Minze-Zitronen Tee aufgießen, gleich servieren.

 

TIPP:

Mit Gin wird aus dieser köstlichen Variante ein raffinierter Sundowner mit Alkohol.

© Copyright by WKF  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzinformationen  •  Haftungsausschluss