Rezepte
Kategorie: Rezepte, Hauptgerichte

Lammfilet mit Apfeltee-Sauce


Lammfilet mit Apfeltee Sauce


Zutaten für 1 Portion:
- 100 g Kartoffeln
- 1 TL oder 1 Aufgussbeutel Apfeltee
- 150 g Lammfilet
- 150 g Stangensellerie
- 1/2 Apfel
- 1 TL Öl
- Meersalz
- 1/4 TL Kardamomsamen
- 1/4 TL grüne Pfefferkörner
- 1 TL dunkler Saucenbinder
- 10 g geriebener Käse (30 % Fett i.T.)
- etwas Petersilie

 
Zubereitung:
Kartoffeln mit der Schale 20 Minuten kochen. Früchtetee mit 100 ml sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und 5 Minuten ziehen lassen. Lammfilet waschen und trockentupfen. Stangensellerie waschen, putzen und kleinschneiden. Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in Stücke schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und das Filet rundherum darin anbraten. Tee durch ein Sieb geben und das Filet damit ablöschen. Apfel, Kardamom und grünen Pfeffer zufügen und zugedeckt 15 Minuten schmoren. Stangensellerie im kochenden Salzwasser 12 bis 15 Minuten garen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und flächenartig auf eine mit Wasser ausgespülte, feuerfeste Form geben. Mit Meersalz und Käse bestreuen und 3 bis 5 Minuten unter einem vorgeheizten Grill gratinieren. Lammfilet warmstellen. Saucenbinder langsam in den Apfeltee-Fond rühren, und das Ganze mit Meersalz würzig abschmecken. Lammfilet mit Stangensellerie, Apfeltee-Sauce und gratinierten Kartoffeln anrichten. Mit Petersilie garnieren.

(je 100g: 78 kcal, 327 kJ)


© Copyright by WKF  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzinformationen  •  Haftungsausschluss