Rezepte
Kategorie: Rezepte, Vorspeisen

Früchtetee-Fischsuppe mit Ingwer


Früchtetee-Fischsuppe mit Ingwer


Zutaten für 4 Personen:
- 7 EL oder 7 Aufgussbeutel roter Früchtetee
- 500 g verschiedene Fischfilets z.B. Goldbarsch, Kabeljau, Heilbutt und Rotzunge
- 2 kleine Zwiebeln
- 2 geschälte Tomaten
- 2 mittelgroße Zucchini
- 3 EL Öl zum Braten
- 1 Messerspitze geriebenes Ingwerpulver
- Salz und Pfeffer
- Schnittlauchröllchen zum Bestreuen

 
Zubereitung:
Den Früchtetee mit einem Liter sprudelnd kochendem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen und in einen Topf abseihen. Die Fischfilets unter fließendem Wasser waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Tomaten, Zucchini würfeln. Fischstücke , Zwiebelringe, Tomaten und Zucchini in Öl anbraten. Mit Salz, Ingwerpulver und Pfeffer würzen. Dies alles in den Topf mit dem Früchtetee geben und etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen. In vorgewärmte Teller geben und mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Etwas teurer, dafür aber um so delikater wird die Suppe mit Mittelmeerfisch wie Knurrhahn, Petersfisch, Seeteufel und Meerbarben.


© Copyright by WKF  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzinformationen  •  Haftungsausschluss