Jahre > 2014

Im Trend: Früchte-Chai - Früchtetee mit Gewürzen groß im Kommen


Chai und Chai Latte sind die Trendgetränke von heute. Tee und feine orientalische Gewürze bilden die Grundzutaten für den herrlich duftenden Aufguss. Chai, was übersetzt Tee bedeutet und Masala-Chai, der indische Begriff für Gewürz-Tee, werden in Indien als Nationalgetränk nahezu rund um die Uhr genossen. Bei uns schickt sich jetzt die koffeinfreie Variante Früchte-Chai an, der Trend dieses Herbstes zu werden. Fruchtig-würzig in vielen aromatischen Variationen ist er das perfekte Heißgetränk in der kalten Jahreszeit.

Masala-Chai hat seinen Ursprung in der ayurvedischen Gesundheitslehre, in der Gewürze einen traditionellen Platz haben. Ein feststehendes Rezept gibt es nicht, im Ursprungsland Indien hat jeder Haushalt seine persönliche Gewürzmischung. Entsprechend sind auch die hierzulande angebotenen Mischungen individuell verschieden. Die Grundzutaten Tee, Früchtetee oder Rotbusch und jede Menge Gewürze werden in der Regel mit Milch, Zucker oder Honig abgerundet. Gern werden die vollen Aromen von Kardamon, Ingwer, Pfeffer und Zimt sowie Anis, Muskat und Nelken genutzt, um dem Chai seinen typisch würzigen, leicht scharfen Geschmack zu verleihen.

Koffeinfrei und kultig
Früchte, Blüten und Blätter wie Apfel, Hibiskus und Brombeerblätter bilden die Basis von Früchte-Chai. Mit Pfeffer, Kardamom, Zimt, Nelken oder Ingwer erhält der frisch-säuerliche Früchtetee den typisch würzig-scharfen Chai-Geschmack ganz ohne Koffein und ist so ein leckeres heißes Getränk für die ganze Familie. Diese Mischung kann mit aufgeschäumter Milch noch verfeinert werden für ein besonderes Genusserlebnis mit milderem Geschmack. Beliebt sind auch Früchtetee-Chai Kreationen mit dem süßen exotischen Geschmack von Papaya und Kokosnuss oder dem frisch-fruchtigen Aroma von Orangen und Zitronen.

Und wer es mehr würzig als fruchtig liebt, für den bietet sich als koffeinfreie Variante der Chai auf Rotbuschtee-Basis an. Die kräftigen Gewürze kommen durch das milde Aroma des Rotbuschtees voll zu Geltung.


< Teediplom in der KiTa / Kinderleicht gesund und munter
© Copyright by WKF  •  Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutzinformationen  •  Haftungsausschluss